So machen Sie Network Marketing zu einer Quelle für passives Einkommen

So machen Sie Network Marketing zu einer Quelle für passives Einkommen

Franchise Blog

So machen Sie Network Marketing zu einer Quelle für passives Einkommen

Der Begriff „MLM“ wird zu einem gängigen und bekannten Geschäftsmodell, von dem seit seiner Einführung in den frühen 1930er Jahren jeder gehört hat. Aufgrund des Auftretens mehrerer illegaler Pyramidensysteme, die ähnlich wie die legalen MLM- / Network-Marketing-Unternehmen funktionierten, gibt es jedoch viele Bewertungen in der Öffentlichkeit, die hauptsächlich negativ sind. Wenn Sie nur das Network Marketing im Allgemeinen kennenlernen möchten oder wissen möchten, ob es zu Ihnen passt, ist diese Veröffentlichung in Bezug auf die Wahrheit über Network Marketing genau das Richtige für Sie. In dieser Veröffentlichung werde ich hauptsächlich darüber sprechen, wie Sie Ihr MLM / Network Marketing zu Ihrer besten Quelle für nahezu passives Einkommen machen können.

Wenn Sie ein passives Einkommen aufbauen möchten, erhalten Sie hier einige Hinweise und Tipps.

Warten Sie … Sie sagten, es ist möglich, viel in MLM zu verdienen? Ich habe viele Geschichten über Menschen gehört, die in MLM viel Geld verlieren.

Nun, ich sage nicht, dass diese Geschichten auch nicht wahr sind. Dies geschieht normalerweise, wenn das Unternehmen versteckte Gebühren wie monatliche Mitgliedsbeiträge einführt oder gezwungen ist, Produkte zu kaufen, um den Mitgliedschaftsstatus beizubehalten usw. (es sei denn, Sie werden vor Ihrem Beitritt im Voraus informiert). Darüber hinaus gibt es einige, die sich leider Pyramidensystemen angeschlossen haben, in der Hoffnung, durch Rekrutierung schnell Geld zu verdienen, und am Ende betrogen wurden. Bitte beachten Sie, dass der GRÖSSTE Unterschied zwischen Pyramidensystemen und legalem MLM darin besteht, dass legale MLM-Unternehmen legitime und nützliche Produkte im Austausch mit dem von den Kunden investierten Geld anbieten, während sich Pyramidensysteme nicht und stark auf die Rekrutierung neuer Mitglieder konzentrieren.

Ich stellte fest, dass die meisten Leute, die zu MLM kamen, entweder mehr zu tun hatten, um es aufrechtzuerhalten, oder nicht genug verdienten, um ihren normalen Arbeitstag zu ersetzen. Das obige Zitat wird üblicherweise in allen MLM- / Network-Marketing-Unternehmen verwendet. Leider konnten viele Menschen dies nicht erreichen, da die Strategien, die ihnen im Network Marketing beigebracht wurden, veraltet sind. Es funktioniert in den 70er und 80er Jahren, aber heutzutage werden die Verbraucher schlauer und haben mehr Auswahlmöglichkeiten, was am besten zu ihnen passt. Was ich unter veralteten Strategien verstanden habe, ist die typische „Hard-Selling“ -Strategie, die verwendet wurde und die sich üblicherweise an die Freunde und Familien des Vermarkters richtet. Sie müssen konsequent vom Kauf von MLM-Produkten überzeugt werden. Dies kann sie irritieren, da sie gezwungen sind, etwas zu kaufen, das sie nicht benötigen.

Wie soll ich mein MLM-Geschäft „nahezu passiv“ und rentabel machen? Es gibt nur zwei Begriffe, die alle Netzwerk-Vermarkter kennen sollten, um ihre Geschäftsmodelle erfolgreich aufzubauen: „Hebelwirkung“ und „Automatisierung“. In der Hebelwirkung haben Sie ein Team (normalerweise Ihre Downlines), das die Dinge gemeinsam mit Ihnen erledigt und die erzielten Ergebnisse im Vergleich zu diesem Geschäft allein multipliziert. In der Automatisierung verwenden Sie Programme und Tools, um sich täglich wiederholende Aufgaben zu ersetzen, sodass Sie sich nur auf das konzentrieren, was für Ihr MLM-Geschäft wichtig ist. Erstens haben Sie zu Beginn noch kein zuverlässiges Downline-Team gebildet. Anstatt zu versuchen, nach den richtigen Personen zu suchen oder nach ihnen zu suchen, um sich Ihrer Downline anzuschließen, sollten Sie sich daher darauf konzentrieren, wie Sie ihnen helfen können, sich zuerst selbst zu entwickeln. Die Menschen werden immer zuerst für sich selbst denken, bevor sie an andere denken, und daher ihre eigenen Vorteile vor Ihren priorisieren. Nachdem dies gesagt wurde, müssen Sie sich zuerst auf die „Automatisierung“ konzentrieren, bei der Sie alle trivialen Aufgaben eliminieren und sich darauf konzentrieren können, dem Markt tatsächlichen Wert zu liefern. Welche Art von „Automatisierungsaspekten“ kann ich in MLM erstellen und konzentrieren? Es gibt einige Abschnitte, auf die Sie sich konzentrieren müssen, wenn Sie gerade erst anfangen. Ich werde einige Elemente auflisten, die Sie nach Priorität beachten müssen. Publikationsplattform → Ihre Online-Präsenz /
Ihr Online-Branding ist sehr wichtig, damit die Leute Sie zuerst kennenlernen können. Eine Plattform, auf der Sie Ihre Zielgruppe vergrößern können.

Auto-Recruiting-System →
Hilft Ihnen, die richtigen Personen zu identifizieren, mit denen Sie sprechen können, und sogar als Ihre Downline von der Zielgruppe zu rekrutieren, die Sie gesammelt haben.

Team-Onboarding-System →
Trainieren Sie Ihre neuen Mitarbeiter darin, was sie am Anfang tun sollten und wie sie sich weiterentwickeln können.

Kundendienstplattform →
Nun, muss nicht sagen. Support-Kanäle sind ein Muss, damit Ihre Kunden wissen, wie sie Sie kontaktieren sollen, und es ist viel besser organisiert, alle Anfragen an einem Ort zu haben.

Diese vier sind die Grundlagen, die Sie beim Aufbau Ihres Network-Marketing-Geschäfts haben sollten, insbesondere wenn Sie dies online tun. Diese Systeme können Ihnen effektiv viel Zeit sparen und Sie können sich darauf konzentrieren, wertvolle Inhalte zu erstellen oder großartige Angebote für Ihr Network-Marketing-Geschäft zu erstellen. Sobald Sie diese Automatisierungssysteme eingerichtet haben, können Sie sich auf den Teil Ihres Unternehmens konzentrieren, in dem Sie beginnen, einige der Aufgaben, die Sie haben, an Ihre Downlines zu delegieren, damit sie wachsen können. Sie können diese Systeme weiter verbessern oder neue Teamkulturen oder -systeme einführen, um das Team zu unterstützen und Ihr Network-Marketing-Geschäft auf die nächste Ebene zu bringen.

Fazit
Durch diese Veröffentlichung können wir den Schluss ziehen, dass MLM / Network Marketing ein großes langfristiges Kapital und eine „nahezu passive“ Einnahmequelle sein kann. Die Voraussetzung ist, dass der Aufbau einige Zeit in Anspruch nimmt, genau wie bei einem normalen Unternehmen, mit dem jeder vertraut ist.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

News

Franchise Artikel

Blog Archiv

Hier finden Sie unsere bislang veröffentlichten Artikel

   zum Archiv

Franchise NaschiBar | News

Sie suchen das passende Franchisesystem?

Hier finden Sie Hinweise und unseren Tipp des Monats

   NaschiBar

Franchise FAQ | Franchisegeber

Sie möchten Franchisegeber werden?

Bauen Sie ein Franchise System auf.

   mehr Informationen

Franchising FAQ

Der optimale Standort

Die Faktoren der erfolgreichen Standortwahl. So finden Sie den richtigen Standort.

   mehr Informationen

Franchising FAQ | Kosten

Was kostet Franchise?

Mit welchen Kosten müssen Franchisenehmer beim Einstieg in ein Franchise System rechnen.

   mehr Informationen